Alles aus einer Hand

Interdisziplinär und umfassend

Das Zentrum für Intelligente Objekte ZIO bietet den kompletten Service aus einer Hand. Das geht, weil wir als institutsübergreifende Einrichtung die unterschiedlichsten Entwicklungs-, Integrations- und Dienstleistungskompetenzen bündeln.

Sieben Kompetenzfelder für alle Fragen

Was wir für Sie tun können

Welche Technologie kann Ihre Geschäftsprozesse verbessern, welcher Service Ihre Wertschöpfung? Wie muss diese Technologie angepasst werden und ist sie auch wirtschaftlich die richtige für Ihr Unternehmen? 

Die Beantwortung dieser Fragen ist komplex und bedarf fachübergreifendem Wissen. Deshalb arbeiten unsere Mitarbeiter in interdisziplinären Teams aus Ingenieuren, Informatikern und Betriebswirten in sieben Kompetenzfeldern. Von der ersten Idee, über die Investitionsentscheidung und das Pilotprojekt bis zum Roll-Out des letztendlichen Produktes oder Services durchläuft eine Technologie mehrere Entwicklungsphasen. Für jede dieser Phasen haben wir die richtigen Werkzeuge entwickelt, die modular aufeinander aufbauen. So können Sie als Anwender, Anbieter oder Systemintegrator unseren Service als Gesamtpaket oder in einzelnen Modulen in Anspruch nehmen.

Was intelligente Objekte für Sie tun können

Mithilfe von Technologien für intelligente Objekte wie RFID-Tags oder Sensorknoten erhalten Güter, Waren und Ersatzteile eine eigene Intelligenz, die es erlaubt, Informationen über das Objekt, seine Umgebung und seine Historie zu speichern und zu kommunizieren. So werden aus einfachen Objekten intelligente Objekte, die Ihnen helfen, den Umsatz zu steigern, die Kosten zu senken sowie Ihre Wettbewerbsfähigkeit und Ihren Dienstleistungsgrad zu erhöhen.

Die Kompetenzfelder im Überblick